von Zorroo 29 Mär 2016, 21:13
Bild

Minesweeper

Um Minesweeper spielen zu können, gehst Du in die Portalhütte Game am Spawn. Danach suchst Du das Portal für Minesweeper und hüpfst da rein.

Was ist Minesweeper?
Bei Minesweeper gilt es alle Minen zu finden und zu markieren und ja keinen Fehler zu machen, sonst geht die Bombe hoch ;)
Es braucht etwas logisches Denkvermögen um zu kombinieren.
Die Wollfarben geben die angrenzende Minenanzahl an.
Als angrenzend zählen die Kanten und Ecken.
Maximal sind so bis zu 8 Minen (4 Kanten + 4 Ecken) möglich.

Angrenzende Minen (Wollfarbe):
0 – weiß
1 – grün
2 – gelb
3 – orange
4 – rot
5 – lila
6 – blau
7 – braun
8 – grau

Arenen:
Beginner
Feldgröße: 9 x 9
Minenanzahl: 9
Zeit: 300 Sekunden
Maximale Spieler: 2

Little Mines
Feldgröße: 10 x 10
Minenanzahl: 20
Zeit: 300
Maximale Spieler: 2

Chaos
Feldgröße: 30 x 30
Minenanzahl: 200
Zeit: 1200 Sekunden
Maximale Spieler: 4

Hardcore
Feldgröße: 50 x 50
Minenanzahl: 500
Zeit: 1800 Sekunden
Maximale Spieler: 4

Large Mines
Feldgröße: 60 x 60
Minenanzahl: 800
Zeit: 6000 Sekunden
Maximale Spieler: 8


Befehle
/mines help - Zeigt die Hilfe an
/mines legend - Zeigt die Punktelegende an
/mines leave - Um ein angefangenes Spiel zu verlassen

Spielablauf
Mit Klick auf das Joinschild betrittst Du Deine ausgewählte Arena.
Nach Ablauf von 6 Sekunden startet das Spiel.
Nun gilt es alle Minen zu finden und zu markieren.

Mit Linksklick entfernst Du den Sand, doch Achtung, triffst Du eine Mine, ist das Spiel sofort beendet.

Wenn Du denkst, ein Blöcke müsste eine Mine sein, dann markiere ihn mit Rechtsklick.
Der Sandblock wird nun zu einem Diablock.
Mit erneutem Rechtsklick wird ein Diablock wieder zu einem Sandblock. So kannst Du ein fehlerhafte markierte Mine wieder rückgängig machen.

/game und Du kommst zurück auf die Gameserver Lobby.
Dieser Thread hat die KurzURL: http://alpen.li/1078


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron