von Samarrah 08 Jun 2014, 19:56
Bei dem neuen, serverübergreifenden Inventarplugin ist Folgendes zu beachten:

  • Das Inventar wird beim Betreten eines Servers aus der Datenbank geladen
  • Items die während des Ladens in das Inventar gegeben werden,
    werden überschrieben sobald das Inventar geladen ist und sind verloren
    Der Server erstattet diese Items nicht!
  • Drei Mal wird versucht das Inventar zu laden; funktioniert dies nicht,
    erscheint eine Fehlermeldung, deren Anweisungen Folge zu leisten ist
  • Porte dich zurück wo du her gekommen bist
    und warte auf das erneute Laden des Inventars
  • Wird das Inventar nicht geladen, erstelle ein Ticket mit folgenden Inhalten:
    - Bei welchem Vorgang wurde das Inventar nicht geladen (Join, Disconnect, Porten, etc.)
    - Wie genau ging es verloren? (z.B. Beim Porten von Farmwelt zu Home “Start”)
    - Was genau ging verloren? (genaue Angaben über Items, Mengen und Verzauberungen)
    Sollten wir die Angaben nicht verifizieren können gibt es keine Rückerstattung.
  • Für etwaige verlorene Items durch Lags, Abstürze, Playerkills oder sonstiges gibt es KEINE Rückerstattung.
Ohne die genauen Angaben gibt es keine Erstattung und das Ticket wird nach fünf Tagen geschlossen!

„Schlagfertig ist jede Antwort, die so klug ist, dass der Zuhörer wünscht, er hätte sie gegeben.“ (Elbert Hubbard)
Dieser Thread hat die KurzURL: http://alpen.li/109


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron