AB Telegram Gruppe + Farmweltreset

Bild

Hallo liebe AB'ler!

Noch einmal darf ich Euch News bescheren ;)

In der Telegram Gruppe, welche extra für AlpenBlocker eröffnet wurde (siehe auch: http://alpen.li/1497) kam der Gedanke auf, dieses extra in den News zu veröffentlichen, da wohl einige dies im allgemeinen Forum überlesen würden.

Hier noch einmal.
Es besteht eine AlpenBlock Gruppe auf Telegram.
User, welche den Kontakt nicht einfach so aufgeben wollen, sind herzlichst eingeladen über den Link
https://t.me/joinchat/AAAAAAw8Ys1yTSqiyPUkFQ
der Gruppe beizutreten.
Wir freuen uns über jeden AlpenBlock Spieler, ebenso über ehemalige.
Aktuell beherbergt diese Gruppe 13 Spieler.

Telegram ist dem WhatsApp ähnlich.
Mehr Infos auf http://www.telegram.org

Btw... Vanny wollte Pink im Bild, bitte sehr ;)

Die App findest Du hier:
Telegram Android App
Telegram IOS App

Ebenso gibt es einen Client für den Desktop.

Und... weil das Wochenende wieder für der Tür steht.. gibt es trotzdem noch einen Farmweltreset ;)

Vielleicht findet sich doch noch ein Waldanwesen auf AB.

Start Bluterzreset um 9:00Uhr.
Dauer ca. 1,5 Stunden


Euer AlpenBlock Team

Zorroo | 24.03.2017 08:57:31 | 35 Mal angesehen | 0 Kommentare | zum Beitrag

Eine Ära geht zu Ende...

Bild

Liebe Freunde & Spieler von Alpenblock!

Die Überschrift und das Newsbild lassen es schon erahnen: Alpenblock schließt mit 31.3.2017 seine Pforten.
Ich versuche Euch mit den folgenden Zeilen verständlich zu machen wie es dazu gekommen ist.

Zuerst allerdings führt uns dieser Text ein paar Monate in die Vergangenheit zurück:

Das Jahr 2016: In den Weihnachtsnews hatte ich es schon angedeutet. Wir hatten mit den Teamabgängen stark zu kämpfen. Immer weniger Leute haben sich um Eure Anliegen, die Weiterentwicklung des Projektes, Tests für Updates und letztendlich auch um Fehlerbehebungen gekümmert. Der Gedanke das Projekt zu beenden war schon damals mehrmals am virtuellen Tisch bei Adminbesprechungen. Nur die Liebe zu AB hat uns immer wieder hoffen lassen. Wir haben uns Fristen gesetzt und diese dann auch wieder verstreichen lassen, weil sich doch nichts getan hat. Die Monate vergingen und das Team bestand nur mehr aus dem harten Kern: Zorroo, wea_ondara und meine Wenigkeit. Wir redeten uns ein, dass solange wir drei da sind und weiter machen kann nichts schief gehen.

Die Realität hat uns eines Besseren belehrt: Berufliche und private Umstände haben meine Zeit stark in Mitleidenschaft gezogen. Zorroo musste viele meiner Tätigkeiten übernehmen. Das hat sie mit viel Liebe zum Detail perfekt gemeistert. Alex (wea_ondara) hat mit seinem Studium auch viel um die Ohren. Keiner hatte mehr Zeit Fehler in Plugins zu beheben. Wir haben dennoch versucht AB am Leben zu halten so gut es ging, leider hat sich immer mehr herauskristallisiert dass ein Projekt dieser Größe nicht "nebenbei" betrieben werden kann.

Seit Tagen quälen wir uns mit dieser Entscheidung herum, haben sie bei Gott nicht leichtfertig getroffen. Mehrere schlaflose Nächte und viele Gespräche später mussten wir uns die Tatsachen dann doch eingestehen.

Jetzt - wo die Würfel gefallen sind - bleibt mir nur mehr ein kleines persönliches Ré­su­mé zu ziehen:
Alpenblock entstand aus einem kleinen Projekt dass ich mehr oder weniger geerbt hatte. Die Userzahlen lagen damals bei maximal 3-5 Spielern gleichzeitig online. Nur durch die Mitarbeit vieler Personen konnte Alpenblock entstehen und zu dem was es bis zum Schluss war werden. Diesen Leuten möchte ich danken - egal wie lang sie im Team waren, sie haben dennoch an AB mitgearbeitet!

Zwei besonderen Menschen - die nicht nur Admins sind, sondern meine Freunde - möchte ich auf diesem Weg danken:

Zorroo: Du warst immer da wenn es sonst keiner war, hast immer 100% gegeben und sehr oft Alpenblock vor Deine eigenen Interessen gestellt. Ohne Dich hätten wir diese Entscheidung wahrscheinlich schon vor 1-2 Jahren treffen müssen. Denk dran: Das AB Ende ist nicht das Ende von Allem!

Alex / wea_ondara: Ich kann mich noch gut erinnern als Du damals unser erstes eigenes Plugin geschrieben hast. Ich gebe zu, dass ich sehr skeptisch war. Und wie ich mich doch getäuscht habe. Ohne Dich wäre AB technisch nie so weit gekommen! Feile weiterhin an Deinen Programmier - Skills! Du wirst es damit weit bringen!

Ich hoffe stark dass unser Kontakt nie abreißt und wir uns regelmässig sehen!

Zum Schluss natürlich ein herzliches Dankeschön an alle unsere Spieler die eine so tolle Community erst möglich gemacht haben. Ich hoffe ihr nehmt uns diese Entscheidung nicht allzu übel und schaut ab und an mal im Teamspeak (der AB TS³ Server bleibt definitiv online) vorbei.

Danke auch an alle unsere Partnerserver von den Freiblockern. Die Zusammenarbeit mit Euch allen war toll.

Liebe Grüße,
Mike | Samarrah

Samarrah | 21.03.2017 21:47:25 | 306 Mal angesehen | 8 Kommentare | zum Beitrag

Farmweltreset Eisenerz 17.03.17

Bild

Hallo liebe Community!

Schon wieder ist es Zeit für einen Farmweltreset.

Seit dem Update auf 1.11.2 bis jetzt, wurden in beiden Farmwelten noch kein Waldanwesen entdeckt.
Irgendwie wird es langsam mal Zeit...

Dafür wurden von Usern in der letzten Farmwelt Eisenerz einige Farmen gebaut.
Allen voran eine Guardian-Farm, welche wirklich, ernorme Menge Items abwarf.

Wir weisen nochmals auf den Telegram AlpenBlockBot hin.
Registriert Euch und seid schneller über Neuigkeiten informiert und vieles mehr.
Alleine die Vote- und Shoperinnerung ist unbezahlbar ;) --> http://alpen.li/1358

Start Eisenerzreset um 18:25 Uhr.
Dauer ca. 1,5 Stunden


Euer AlpenBlock Team

Zorroo | 17.03.2017 18:25:19 | 35 Mal angesehen | 0 Kommentare | zum Beitrag
Hallo Gast!
Du bist nicht eingeloggt:
Infos zur Registrierung
Einloggen
Dir gefällt's bei uns?
Dann unterstütze uns mit deinen Votes und hol dir die Ingamebelohnungen.


Du willst bei uns spielen?
Dann trete jetzt unserer Community bei.
Teamspeak: ts.alpenblock.net (Was ist das?)
Server: s.alpenblock.net
Spenden
Infos zu Spenden

Wir danken: anonym, anonym, StrokeofFate

Serverkostendeckung: 43%


Spendenbelohnungen:
50% Serverkosten:
Kein Hunger in den Farmwelten
100% Serverkosten:
Warp ins Ende (Farmwelten)


Wer ist online?

Wir sind Mitglied bei den Freiblockern
Freiblocker Logo
Die Freiblocker Server
beherbergen aktuell 107 User!
Stand: 08.02.2017 21:00:03


cron